Wir bieten einen Platz für jemand, dem die Nähe zur Natur und das Beisammensein in einer Familie entspricht.

Unser Bestreben ist es, bewusst zu konsumieren.

Aus dieser Überzeugung wuchs der Wunsch nach Selbstversorgung.

Seit 2009 bewirtschaften wir eine Fläche von 7 ha in der Bergzone III+IV.

Dabei halten wir uns an die Richtlinien des biologischen Landbaus.

Unsere Hauptrasse ist die gehörnte Gemsfarbige Gebirgsziege und wir  produzieren nach Bio-Suisse Richtlinien Käse, Gitzifleisch, Geisswurst und Joghurt.