Kosten

Die Tagespauschale beträgt während der Aufenthaltsdauer in einer Gastfamilie mit wöchentlichen Gesprächen Fr. 218.– hinzu kommen Fr. 420.-/Mt. für persönliche Nebenkosten (Taschengeld, Toilletenartikel, Freizeit).
Im Wohn-und Arbeitsexternat reduziert sich der Tagesansatz auf Fr. 120.- hinzu kommen Fr. 420.-/Mt. für persönliche Nebenkosten.

Bei kantonalen Klientinnen und Klienten werden die Aufenthaltskosten zwischen Kanton und Gemeinde aufgeteilt. Der Gemeindeanteil beträgt Fr. 120.-/Tag und Fr. 420.-/Mt. Nebenkosten.

Persönliche Versicherungen der Klientinnen und Klienten wie Privathaftpflicht, Krankheit oder Unfall sind nicht mit eingeschlossen. Notwendige Arzt- und Zahnarztkosten sowie Anschaffungen von Kleidern und Halbtaxabonnemente und intensivere Reisekosten werden mit dem Kostenträger vorbesprochen und anschliessend als Nebenkosten in Rechnung gestellt.

Vor dem Eintritt wird mit dem Kostenträger ein Leistungsvertrag abgeschlossen, in dem die Kosten und gegenseitigen Leistungen festgehalten sind.