Wir arbeiten gerne mit Menschen aus verschiedenen Verhältnissen und Lebenssituationen zusammen.
Ein guter Familienzusammenhalt und ein respektvoller Umgang mit unseren Mitmenschen bilden den Grundstein dazu.

Das Leben mit der Natur und den Tieren soll unsere Klienten motivieren und aufbauen.
Unser Betrieb im Emmental umfasst knapp 18 Hektaren Land und 12 Hektaren Wald.
Die Betriebszweige bestehen aus Kälbermast, Rindersömmerung und Waldbau.
Wir leben mit unseren zwei erwachsenen Söhnen auf dem Hof. Auch die verheiratete Tochter hilft wenn möglich mit.