Den Klienten möchten wir helfen sich wieder selber zu finden und in ein geordnetes Leben zurück zu kehren. Der respektvolle Umgang ist uns im Dreigeneratioenhaushalt wichtig.

Wir bewirtschaften im oberen Emmental einen Milchwirtschaftsbetrieb. Ausser den Kühen und den Rindern haben wir noch Ziegen, Kaninchen, Katzen und ein Hund.

Wir haben drei erwachsene Söhne Adrian 1990, Markus 1993 und Daniel 1996. Alle sind  Berufstätig, helfen jedoch je nach Möglichkeit auf dem Betrieb mit. 2 Söhne sowie die Eltern leben noch auf dem Hof und die Mahlzeiten geniessen wir gemeinsam an einem Tisch.