Starte dort, wo Du stehst!
Benutze das, was Du hast!
Tu das, was Du kannst!

 

Dazu bieten wir Dir die Möglichkeit und unterstützen Dich mit Zeit und Raum in unserem Haus. Menschen in schwierigen Situationen möchten wir auf ihrem Weg zurück in ein eigenständiges Leben begleiten.

Wir (Mutter und erwachsene Tochter)  leben in einer offenen, toleranten Generationen- WG. Zu unserem Hof (840m üM.) gehören 2 Ponys, Ziegen, Schafe, Hühner, Kaninchen, im Winter 5-9 Rinder und Alpakas.  Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es genug. Stall -und Hausarbeit, Pflege der Umgebung, Brennholz zubereiten, grosser Selbstversorger-Pflanzplätz mit Kartoffeln und vielen Sorten Gemüse für das ganze Jahr, Alpakatrekking mit Gästebewirtung. Im Winter bleibt Zeit für kreatives  Schaffen wie Malen, Schreiben, Stricken, Nähen, Holz bearbeiten und Backen.